Navigation
Malteser Düsseldorf

Social Day

Einmal im Jahr entstehen Brücken zwischen erfolgreichen Unternehmen und sozialen Einrichtungen. 

Am Social Day engagieren sich Unternehmen für das Gemeinwohl. Sie stellen Mitarbeiter für soziale Projekte frei. Das Konzept ist so einfach wie nachhaltig: Teams aus den teilnehmenden Unternehmen helfen bedürftigen Menschen und sozialen Einrichtungen. Renovierungs- und Bauprojekte, gemeinsame Ausflüge mit Kindern, alten Menschen oder Menschen mit Behinderung, die Organisation von Festen – vieles ist möglich.

Zwei Welten öffnen sich einander und beide profitieren: Mitarbeiter und ihre Unternehmen genauso wie Bedürftige und soziale Einrichtungen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Thomas Undorf
Soziales Ehrenamt
Tel. (0211) 3860726
Fax (0211) 3860724
thomas.undorf(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Fleißige Hände machten Düsseldorf ein Stück „reicher“

Düsseldorf, 30.9.2013. Zum 11. Mal rief der Malteser Hilfsdienst Unternehmen auf, sich für Kinder, Jugendliche und Senioren in Düsseldorf sozial zu engagieren. Dem Ruf folgenden vier Unternehmen und schickten in der vergangenen Woche 44 freiwillige Mitarbeiter in Kindergärten und Alteneinrichtungen der Landeshauptstadt.

Mit hohem Ergeiz stellten in der Kindertagesstätte „Spatzennest“ die Mitarbeiter der Commerzbank ihren grünen Daumen bei der Neugestaltung und Bepflanzung des Gartens unter Beweis. Mit Schubkarren und Spaten jäten sie die Blumenbete und schenkten dem Außengelände wieder eine schöne Ansicht.
Mit Pinsel und Farbrolle „bewaffnet“ rückten die Mitarbeiter der DWP Bank in der Kindertagesstätte „St. Maria vom Frieden“ und die Unternehmensmitarbeiter von Thomos Reuters in der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“ an. Beide Teams überzeugten mit Tatkraft und Geschick und verliehen den Wänden und Fassaden einen neuen und ansehnlichen Anstrich.
Weitere acht Commerzbank-Mitarbeiter luden acht Bewohner des Alten- und Pflegeheims Wichernhaus zu einem Ausflug in die BUGA ein. Die Marsh GmbH machte mit 15 Bewohnern des Gerricusstifts eine Schifffahrt auf dem Rhein. Bei beiden Exkursionen überzeugten die freiwilligen Mitarbeiter gegenüber den Bewohnern durch ihr hohes Einfühlungsvermögen. Dieses wurde durch viel Herzlichkeit oder einem ehrlichen „Danke“ belohnt.

„Durch die vielen fleißigen Hände haben die Unternehmensmitarbeiter Düsseldorf ein Stück reicher gemacht“, resümiert Thomas Undorf, der als Leiter der Sozialen Dienste den Malteser Social Day koordinierte. „Auch in Zukunft wollen wir Unternehmen für einen Tag und für die gute Sache in unserer Stadt gewinnen – für ein anerkennendes Lächeln und ein Danke lohnt sich ihr Engagement!“

Weitere Informationen

Termine Erste Hilfe 2019

    Wohlfühlmorgen

    Die nächsten Termine

    Jahr 2019

     

    28.09.2019

    30.11.2019

     

    Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE52370601930101111016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX