Navigation
Malteser Düsseldorf

Oktoberfest beim Wohlfühlmorgen

Bayerische Schmankerl für die Gäste

28.09.2019
Den Gästen gefiel es ausgesprochen gut bei der "WFM-Gaudi"
Zum WFM kamen wieder rund 200 Gäste
Die Weißwurst gehört zum Oktoberfest
Dr. Schumacher bot wieder die Grippeschutzimpfung an. Petra Odenweller fand dies sehr gut
Am Vortag erst als Diözesanleiter verabschiedet und morgens schon wieder im WFM-Spül-Einsatz: Prinz Croy mit Thomas Peter Böttcher
Auf Waltraud Fischer und Barbara Baum ist immer Verlass
Ein Kaffe muss nach fleißiger Arbeit drin sein: Manfred Baum ist Helfer aus Leidenschaft
Mit Düsseldorfer Skyline auf dem Rückenmacht alles noch mehr Spaß ;-)
Joachim Werries Hans Tophofen und Prinz Croy freuen sich über den gelungenen WFM

Altstadt. Das war eine Gaudi. Als das Team des Malteser-Wohlfühlmorgens (WFM) am Samstagmorgen nach der Sommerpause nun wieder zum Wellness-Tag für Wohnungslose und Arme ins St. Ursula-Gymnasium in der Ritterstraße lud, war ein ganz besonderes Motto maßgeblich: Anlässlich der Oktoberfestzeit ließen es sich die Koordinatoren Petra Odenweller und Hans Tophofen sowie ihr komplettes Helferteam nicht nehmen, den rund 200 Gästen ein ganz besonderes Frühstück zu bereiten. Neben den üblichen Leckereien, welche bei jeder Veranstaltung dieser Art offeriert werden, hatte die fleißige WFM-Mannschaft dieses Mal auch Brezen, Weißwürste, Obatzter und Krautsalat im Angebot. Um die Besucher über die kulinarische Anlehnung hinaus auch noch in puncto Dekoration in “bayerische Stimmung“ zu versetzen, ward jedwede Tafel mit Tischläufern und Servietten im landestypisch weiß -blauen Rautenmuster aufgehübscht worden. Den Besuchern gefiel es nur allzu gut und so ließen sich Gäste wie Bernhardt und Ludwig gerade Brezeln und Weißwurst schmecken.

Auch dieses Mal war auch wieder für das leibliche Wohl von Vierbeinern gesorgt, welche die Gäste jederzeit zum Wohfühlmorgen mitbringen dürfen. In Anbetracht der fortgeschrittenen Jahreszeit bot Malteser-Stadtarzt Dr. André Schumacher neben der Möglichkeit sich untersuchen zu lassen auch eine Grippeschutzimpfung an.

Wie gewohnt gab es natürlich auch wieder jede Menge Auswahl an warmer Kleidung für interessierte Gäste. Auf die tatkräftige Unterstützung der Gymnasiasten, die sonst regelmäßig mit vor Ort sind und mitanpacken, mussten die WFM-Helder dieses Mal jedoch verzichten. Die Kids waren am Samstag verhindert. Der fröhlichen Stimmung unter Gästen und Team tat dies jedoch keinen Abbruch, denn Oktoberfestzeit bedeutet auch beim WFM eine regelrechte Gaudi

Notfallsanitäter Bewerbung

Weitere Informationen

Allgemein

Termine Erste Hilfe 2019

    Wohlfühlmorgen

    Die nächsten Termine

    Jahr 2020

    29.02.2020
    29.08.2020
    26.09.2020
    28.11.2020

     

    Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE52370601930101111016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX